Anzeige

Natürlich und schön wohnen

Zurück zur Natur; dies ist ein Slogan, der aktueller ist als je zuvor, denn ein Zunehmen des Anteils an Virtuellem, eine zunehmende Entfremdung der Wohnformen etc. ruft bei vielen Menschen den Wunsch nach einem Gegengewicht hervor. Man möchte wieder Dinge zum Anfassen, Dinge, die robust sind, einen realen Wert haben, die, wenn man so will, bleiben. Denn alles ist heute vergänglich, Beziehungen zerbrechen, Jobs verschwinden. So kann man im Wohnbereich einen Trend zu Möbeln und Zubehör ausmachen, die aus natürlichen Materialien gefertigt sind, gut verarbeitet und so ihrem Besitzer lange Zeit Freude bereiten. Im Garten oder auf der Terrasse pflanzt sich der natürliche Stil fort; man mag Terracottaplatten auf der Terrasse, Terracottaübertöpfe, und die Möbel sollen möglichst aus einem natürlichen Material bestehen. So erfreuen sich Rattan Terrassenmöbel seit Jahren großer Beliebtheit, denn sie sind angenehm biegsam, leicht und bringen auch noch einen Hauch von Exotik ins Heim oder in den Garten.

Ein lauer Abend, Rattan Terrassenmöbel, eine schöne Tischdecke liegt, auf, Wein, ein leckeres und leichtes Essen, kleine Lampions in den Bäumen: So will man es doch gern, so kann der Abend bleiben.

Will man den Garten auch im Winter "beleben", könnte man sich überlegen, eine hübsche Karibu Sauna dort aufzustellen. So eine Karibu Sauna ist in vielen Größen erhältlich, passt sich dem vorhandenen Platz an. Und wenn man die Karibu Sauna schön vorgeheizt hat, im Winter sich abends dort kuschelig aufwärmt, danach kurz im Schnee abkühlt, wird nichts das Gefühl, mit der Natur eins zu sein, trüben. Es ist eben doch durch nichts zu ersetzen, wenn man authentisch lebt, so viel Natur wie möglich erfährt und gesund lebt. Natürlich und schön Wohnen stellt eben keinen Kontrast oder Widerspruch dar, sondern ist für viele Menschen einfach synonym.

So stellt sich auch eine Balance ein.